weiterlesen

4. September 2014

Donnerstag – auf und ab

Dieser Ticker wird nicht mehr aktualisiert

04. September 2014, 22:12 Uhr

Was für ein Tag

Erst geht es ewig nicht los, dann geht es Schlag auf Schlag.

Die beiden DO’s sind echt schnell unterwegs und schaffen was weg.
Sogar zwei neue Deutsche Rekorde im Kappenrelativ konnten wir verzeichnen.

Der Plan für morgen sieht wie folgt aus:

Wir werden mit den Teams starten, die noch die 2. Runde im 4er komplettieren müssen.
Anschließend werden wir weiter 4er springen, bis die 4. Runde absolviert ist.

Ab 11 Uhr ist Standby für die 8er, die Artistik-Disziplinen und CF 2er.
Auch die CF 4er steigen morgen in den Wettbewerb ein.

Spät ist's geworden heute.
Einen schönen Abend und eine gute Nacht vom Kindel.

04. September 2014, 22:09 Uhr

Die letzten Ergebnisse für heute

3 Engel für Basti haben in der Einsteiger Klasse einen hervorragenden Sprung gemacht, dafür steht auch eine 12 an der Tafel.
Team Karma war auch wirklich ordentlich, hierfür gibt's die 11 Punkte.

Alle Ergebnisse gibt es aber auch in der entsprechenden Rubrik auf der Sonderseite.

04. September 2014, 21:50 Uhr

Chicas reloaded mit tollem Sprung

Die Chicas reloaded haben mit 13 Punkten einen klasse Sprung hingelegt.

Weitere Ergebnisse tröpfeln so nach und nach rein ....

04. September 2014, 21:47 Uhr

2. Deutscher Rekord

Ebenfalls 12 Punkte hat das CF 2er Team Stack Attack vom FSC Südpfalz-Schweighofen in der Sequenz.

Herzlichen Glückwunsch !

04. September 2014, 21:41 Uhr

Hier kommen die 4er Ergebnisse

Endlich, wir haben Punkte:

AtomiX haben mit 14 Punkten schon gut einen vorgelegt.
NeVa und Wolfpack haben beide eine 12 an der Tafel stehen, genauso wie FlashFour Soest.
Usual suspects haben eine 13 knapp ins Ziel gerettet.
GoJump X-Ray hatte ein bisschen confusion und haben mit 3 Busts 11 Punkte bekommen.

Weitere Videos sind noch in Bearbeitung .....

04. September 2014, 21:06 Uhr

Wir haben einen neuen Deutschen Rekord !

In der CF 2er Sequenz hat Team Airstep Remscheid einen neuen Deutschen Rekord mit 12 Punkten aufgestellt !
Herzlichen Glückwunsch !

04. September 2014, 20:34 Uhr

Ergebnisse

Zur Zeit laufen noch die Videos der Freestyler.
Anschließend kommen die CF 2er Sequenz und danach die 4er, die heute noch in die Luft kamen.
Tja, wer spät anfängt ...

04. September 2014, 19:56 Uhr

Weitere Ergebnisse ....

... vom 4er lassen noch auf sich warten.

Momentan sind die Freeflyer zu sehen, eine ganz andere Stimmung in der Halle, als beim 4er.
Auch die Punkte-Vergabe ist ganz anders.

In der Offenen Wertung liegen momentan NON-Standard Remscheid mit 6,2 Punkten vorne.
In der Fortgeschrittenen Klasse sind Krass Freefly und Vertigo mit 5,3 Punkten gleich auf.
Auch hier ist es spannend !

04. September 2014, 19:46 Uhr

Rekord ?

Man munkelt, dass es einen neuen Deutschen Rekord im CF 2er Sequenz gibt !
Wir sind gespannt auf das Video.

04. September 2014, 18:58 Uhr

Airbus 8way München

Die von Henning vorhergesagten 14 Punkte sind es auch geworden, Respekt !

Ein nicht 8er Experte schweigt und staunt !

Die 4er sind auch schon wieder fleissig am springen.

04. September 2014, 18:45 Uhr

Jeden Moment ...

... sollte das Video vom Airbus 8er laufen, wir sind gespannt...

04. September 2014, 18:39 Uhr

Ausblick auf den 4er

[von Henning aus dem Off]
Wenn die Zeit auch noch für den Beginn der Runde 2 im 4er reicht, hier gleich mein Senf dazu:
Nachdem wir in Runde eins das harmonischste Frontpiece gesucht haben, läuft in Runde 2 das Casting für das Traumpaar im Zentrum. Sowohl Block 20 als auch Block 13 verlangen nach exakter Arbeit auf der Stelle, damit die Einzelflieger eine verlässliche Referenz haben und ihre Drehungen beherzt ausführen können. Das ist gar nicht so einfach, insbesondere wenn unterschiedliche Massen am Start sind. Idealerweise kommt saubere Technik in Kombination mit einem synchronen Timing zum Einsatz. Ersatzweise natürlich gerne auch Kraft, Schwung und Hoffnung. Trainierte Teams sind jedenfalls klar im Vorteil.
Das Random F wird es jeweils nur kurz zu sehen geben, nämlich auf dem Weg vom Offset zum Piver. Und natürlich aus der Tür, weshalb die Videoleute einen guten Winkel erwischen müssen.
Für die Verfolgerteams wäre 14 abermals ein Top-Score, 12 sind Pflicht. Für X-Ray gilt: Wenn das 13er-Finish dreimal in die Zeit gebracht werden kann, gehen auch schnell noch die Punkte 16 und 17. Und in der Champions-League wären 19 ein super Score - die 20 in Runde eins waren jedenfalls brilliant!

04. September 2014, 18:30 Uhr

Weitere Ergebnisse ....

... für die 2. Runde im 8er sind online.

Südwest hat gute 11 Punkte gezeigt.

Weitere Ergebnisse für die 1. Runde CF 2er Sequenz, unsere Kappenrelativer, sind online.

Wir kommen gut voran.
Hoffentlich schaffen wir noch die komplette zweite Runde im 4er bevor es dunkel wird.

04. September 2014, 18:15 Uhr

Was bringt Runde 2 im 8er?

[von Henning aus dem Off]
Dass die Auslosung im 8er keine langsame ist, habe ich schon in der Vorberichterstattung geschrieben und begründet. Was aber ist in den einzelnen Runden für die Top-Teams im Normal- bzw. Maximalfall drin? Dazu ein paar Gedanken:

Zunächst hätte ich in Runde eins etwas mehr erwartet - von Südwest eine 14 und von Airbus 17. Woran es gelegen hat, kann ich erst kommentieren, wenn ich die Sprünge gesehen habe. Jedenfalls scheint Südwest nah am 14. Punkt dran gewesen zu sein, während Airbus den 16. gerade in die Zeit bekommen hat. Block 16 gehört zu den Moneymakern im Programm, und wenn das Blockfinish stimmt, liegt schon ein 6er Donut da, der wiederum mehr als die halbe Miete für das 8er Cat darstellt. Immer wieder tricky ist natürlich Block 12, zumal er tauscht und den Zentrums-Piecen einen Non-Repeater als Aufgabe stellt (die anderen tauschen wohl beim 16er zurück).
Gleichwohl: Gratulation an beide Teams zu einem guten, wenn auch nicht perfekten Start in den Wettbewerb - für Airbus war es ja der allererste Sprung in neuer Besetzung!

In Runde zwei haben wir eine andere Konstellation: Das F aus der Tür ist für alle ein Geschenk, wenn der Zentrums-4er weit genug aufbaut und nicht von außen attackiert wird. Der Umbau zum 20er sollte auch keine allzu große Schwierigkeit darstellen, da die Achsen für alle gut erkennbar sind, und der Block selbst geht auch schnell. Danach wird es schon anspruchsvoller, denn zum einen hat zumindest das Frontpiece getauscht, meistens kommt ein zweites aus dem Zentrum hinzu. Zum anderen ist der Umbau zum Satellite eher Boogie-like als effizient - 2 der Cats bilden eine 4er-Snowflake, die anderen lösen sich auf. Der Block selbst war noch nie wirklich schnell und wird sogar sehr langsam, wenn das Finish nicht stimmt - und das kommt in den besten Familien vor!
Fazit: Südwest kann mit 12 zufrieden sein, Airbus mit 14.

04. September 2014, 17:56 Uhr

Die erste Runde im 8er ist durch

Die Ergebnisse sind online.

Es wird mit dem Judging für Freefly begonnen.

Die 2. Runde 8er ist bereits gestartet.

Pünktlich zum Wettbewerb gibt es auch die Dopingkontrolle, Petra, schön Pipi machen !

04. September 2014, 17:21 Uhr

Wie vorhergesagt

Der Südwest 8er springt gute und flüssige 13 Punkte.

Airbus 8way München knallt tolle 16 Punkte an die Tafel ! WOW !

Dazwischen geschoben wurde Team Stack Attack im CF 2er Sequenz, sie haben 8 Punkte bekommen.
Es sieht schon immer faszinierend aus, möchte man doch als Springer eigentlich nie anderen Schirmen so nah kommen !

Ebenfalls eingeschoben wurde noch das letzte 4er Team in der Fortgeschrittenen Klasse, Four elements, die krankheitsbedingt gestern nicht gesprungen sind. Sie erfliegen sich 7 Punkte.

Wir melden uns umgehend zurück, sobald neue Punkte an die Tafel kommen !

04. September 2014, 16:48 Uhr

Weiter geht's

Es folgt der Südwest 8er, hier können wir erwarten, dass sie sich im 8er an die Spitze setzen.
Jedoch nur, bis der Airbus 8er geschiedst wird, der direkt danach kommt.

Die Spannung steigt !

04. September 2014, 16:44 Uhr

Das Judging beginnt

Den 8er Wettbewerb eröffnen Bazinga und springen 7 Punkte, der 8. ist nur ganz knapp aus der Zeit.
Als nächstes kommen Cubic Two und zaubern nach einem Bust 6 Punkte an die Tafel.
Es folgt ein Team, kombiniert aus den 4ern NeVa und Wolfpack und so heißen sie auch.
Sie erspringen sich nach einem Bust 7 Punkte.

Es werden als erstes alle 8er geschiedst, danach kommen die Freeflyer an die Reihe.

Das Wetter hält !

Der Plan ist, dass wir 2 komplette Runden im 8er springen und dann die 2. Runde im 4er beginnen.

04. September 2014, 16:13 Uhr

Die ersten Teams sind gelandet

Wir warten jetzt auf das Live-Judging.

04. September 2014, 15:50 Uhr

Und los !

Die erste Maschine ist in der Luft !

04. September 2014, 15:29 Uhr

Auf ein Neues

Wir probieren es wieder !

Ein 15 Minuten Call für die Teams der ersten beiden Maschinen.
Drückt uns die Daumen !

04. September 2014, 14:38 Uhr

Kurz was für zwischendurch

Ein Filmteam vom MDR war gestern hier und hat ein paar Aufnahmen gemacht.

Fernsehbeitrag

04. September 2014, 14:27 Uhr

Kommando zurück

Und schon wieder war dies nur eine Anzieh-Übung.
Es ist wirklich zum Mäuse melken, erst sah es so gut aus und dann zog es wieder zu.
Somit sind wir auf Standby, mal wieder ....

04. September 2014, 14:17 Uhr

Wir setzen den Wettbewerb fort !

Die Sonne hat endlich geschafft sich durchzusetzen.

Wir haben einen 20 Minuten Call für die erste DO mit dem 8er Bazinga und den beiden Freefly-Teams die Nopros und Tetris.

Ebenfalls einen Call bekam die 2. DO mit dem 8er Cubic Two und den Freefly-Teams NON-Standard Remscheid und dynamic base.

Auf geht’s !

04. September 2014, 13:20 Uhr

Weitere Impressionen

Das Büro gibt alles, an uns liegt’s nicht !
Hier ist der Bildbeweis !

Gerade hat die Sonne unter frenetischem Applaus durch ein kleines Loch gelinst.
Wir sind sehr optimistisch, dass es bald los gehen kann !

04. September 2014, 11:51 Uhr

Beschäftigungstherapie

Während wir warten können auch mal wieder Dinge erledigt werden, die länger liegen geblieben sind ....
U. B. aus O. nimmt noch Aufträge entgegen ...

04. September 2014, 11:36 Uhr

Standby

Wir sind ab jetzt auf Standby.
Es kann nur besser werden ! Wir haben es uns wirklich verdient !

In der Halle läuft zur Abwechslung unser Rekordfilm vom 200er in Eloy.
Zur kleinen Einstimmung im Oktober und als Erinnerung, dass man mal wieder weiß, wie die Sonne aussieht .....

04. September 2014, 10:25 Uhr

... und weiter verlängert ...

nächste Info’s um 11:15 Uhr.

Der FSZ Saar umsorgt seine Mitglieder ... (siehe Bild) !

04. September 2014, 09:18 Uhr

Break verlängert bis 10 Uhr

Es wird irgendwann aufreißen.
Entweder heute oder morgen oder übermorgen oder ......

04. September 2014, 08:02 Uhr

Same procedure as yesterday

Guten Morgen aus der Wettkampfstätte.
Wir haben einen Break bis 9:00 Uhr ...
Der Spätsommer hat sich zum Frühherbst entwickelt.

Gestern Abend hat sich bei einer Weißweinschorle übrigens durch Zufall für den Staff ein Ereignis vom MiniMeet 2001 (damals noch in Höxter) aufgeklärt.
Wir wissen jetzt, wer in Badelatschen vom nassen Dach unseres Vereinsheimes gesprungen ist, beim Versuch, die Matte der Exit-Attrappe zu treffen und leider daneben im Kies landete ....
Auch an dieser Stelle werden wir keine Namen nennen ... oder vielleicht doch ?
Er hat dann den Abend in der Notaufnahme des Höxteraner Krankenhauses ausklingen lassen.
Es sind aber keine bleibenden Schäden entstanden und wir können jetzt endlich wieder beruhigt schlafen !

03. September 2014, 22:06 Uhr

So geht's am Donnerstag weiter

Am Donnerstag, 4. September 2014, starten wir zuerst mit den 8er Disziplinen, Freeflyern und den Kappenrelativern.

Die 4er Klassen halten sich ab 10:30 Uhr bereit, um zügig die 2. Runde zu starten.

Die Wertungen — und auch die ersten Videos! — könnt ihr auf der Ergebnis-Seite einsehen.

Aktuell

Alle Bilder zur DM2014

Unsere täglichen Bildergalerien auf einer Seite vereint...

Für schwächere Internetverbindungen alternativ auch tageweise bei den Meldungen

 

DFV FSC Dädalus

Deutsche Meisterschaft 2014 im Fallschirmspringen — ausgerichtet von FSC Dädalus im Auftrag des Deutschen Fallschirmsportverband

eMail · Kontakt · Impressum

facebooktwitter

Diese Webseite ist für Euch!

Welche Wünsche habt Ihr an dieses DM-Web? Was können wir besser machen oder ergänzen? Teilt es uns bitte mit — z.B. einfach über den Schnellkontakt.

Informationen zum Fallschirmsport

Allgemeine Infos zu unserem Sport und dem Deutschen Fallschirmsportverband findet Ihr unter www.dfv.aero.

Der Ausrichter FSC Dädalus

Die offizielle Homepage des ausrichtenden Vereins der DM2014 findet Ihr unter www.fallschirm-eisenach.de.

Schnellkontakt

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.